IVB-Sammelaktion für „Licht ins Dunkel“

Spenden für den guten Zweck. Gebt uns eure alten KeyCards und Skipässe und der Pfand-Erlös kommt Licht ins Dunkel zu Gute.

Im IVB-KundInnencenter ist seit Kurzem eine Spendensäule aufgestellt. Dort können abgelaufene KeyCards und Skipässe schnell und einfach eingeworfen werden. Die IVB übernimmt den Eintausch und stellt den Erlös anschließend für „Licht ins Dunkel“ zur Verfügung. IVB-Geschäftsführer Martin Baltes: „Als langjähriger Partner sind wir auch dieses Jahr gerne wieder dabei, um gemeinsam mit unseren KundInnen diese Spendenaktion zu unterstützen.“

Die Spendensäule im KundInnencenter in der Stainerstraße ist zu den allgemeinen Öffnungszeiten erreichbar: Montag bis Freitag, 07:30–18:00 Uhr. „Neben der speziell beklebten IVB-Tram, die derzeit wieder als mobiler Werbeträger durch die Landeshauptstadt tourt, freuen wir uns über die neue Spendenmöglichkeit“, ergänzt Peter Buglas von der Progress Werbung.