Zuhause im Fitnessstudio

Der reguläre Betrieb im Happy Fitness ist coronabedingt ausgesetzt. Doch kostenlose Online-Kurse helfen dabei, trotzdem fit zu bleiben.

Der reguläre Fitnessbetrieb muss ruhen – nur für Covid-Testungen und Solarienbesuche ist geöffnet –, dennoch herrscht reger Betrieb im Happy Fitness, denn das Studio hat sein Angebot an die aktuellen Gegebenheiten und Bedürfnisse seiner Mitglieder angepasst. Zahlreiche Online-Kurse werden angeboten, die jeder (auch Nichtmitglieder) gratis und bequem von Zuhause aus absolvieren kann.

Die Personal- und Group-Fitness-TrainerInnen von Happy Fitness sind dabei täglich im Einsatz und streamen ihre Kurse live aus dem Studio. Über die Happy-Fitness-App oder via Homepage können Fitnessbegeisterte das Training von ihrem Wohnzimmer aus verfolgen und sowohl direkt mitmachen als auch verpasste Einheiten jederzeit nachholen – sogar mehrfach.

Das Happy Fitness sieht sich seit jeher als ein Ort der Begegnung, an dem man zusammenkommen und sich wohlfühlen soll. Und das soll es, trotz Corona, auch bleiben. Kreative Angebote wie die Online-Kurse helfen dabei.