Bitte einsteigen!

Nach der Feuertaufe im vergangenen Jahr geht das Innsbrucker Autokino heuer in die zweite Runde. Auch die IVB sind mit dabei.

Das Autokino Innsbruck wurde erstmals im vergangenen Jahr umgesetzt. Damals war die gemeinsam vom Metropol-Kino und der Olympiaworld organisierte Veranstaltung für viele Menschen die erste Möglichkeit eines Freizeitangebots nach dem Lockdown. Aufgrund der großen Beliebtheit der Aktion wird diese – mithilfe eines durchdachten Sicherheitskonzepts – auch heuer durchgeführt: So sind zwischen dem 16. Juli und dem 1. August insgesamt 23 Filme auf dem Gelände der Olympiaworld zu sehen – vom Auto bzw. Bus aus.

Dank der IVB ist der Genuss der täglichen Filmvorführungen nämlich auch ohne eigenes Fahrzeug möglich: Zu jeder Vorstellung reist ein Bus vom Innsbrucker Hauptbahnhof an, Abfahrt ist jeweils 20 Minuten vor Filmstart am Steig C. Tickets für den Bus gibt es, ebenso wie die für Autostellplätze, auf der Website und über die App des Metropol-Kinos. Aber Achtung, das Ticketkontingent ist begrenzt!

Weitere Infos zu Programm und Rahmenbedingungen findet man auf www.olympiaworld.at oder www.metropol-kino.at.

Tickets gewinnen
Die IVB verlosen 2 x 2 Tickets für den Premieren-Bus am Freitag, dem 16. Juli 2021. Dafür einfach eine E-Mail mit Stichwort „Buskino“ an gewinnspiel @ivb.at senden. Einsendeschluss ist Dienstag, der 13. Juli 2021.