Baustelle Innsbruck Süd

Die Stützmauern zwischen Sonnenburgerhof und Gärberbach müssen in diesem Jahr saniert werden.

Ab Ende Mai bzw. Anfang Juni ist die Sanierung der Stützmauern entlang der Stubailtalbahn zwischen der Haltestelle Sonnen­burgerhof und der Haltestelle Gärberbach geplant. Diese be­finden sich – bis auf zwei kurze Abschnitte im Anfangsbereich – unmittelbar neben der Stubaitalbahn, etwa 15 bis 20 Meter oberhalb der B182 Brennerstraße. Der Betrieb der Stubaier wird aber dadurch im Wesentlichen nicht beeinflusst, nur im Zuge der Gleissanierung ist eine kurzfristige Sperre und dadurch ein Schienen­ersatzverkehr erforderlich.

Es wird während den Arbeiten auch zu keinen nennenswerten verkehrsbeeinträchtigenden Maßnahmen kommen, abgesehen von einer Geschwindigkeitsreduktion auf 30 km/h entlang der B182 in diesem Bereich. Für den Individualverkehr steht jedoch weiterhin jeweils ein Fahrstreifen in beiden Fahrtrichtungen zu Verfügung.