Eingeschränkter Betrieb

Zwischen März und Dezember kommt es zu Änderungen bei der Stubaitalbahn. Unter anderem wird ein Schienenersatz­verkehr eingerichtet.

Aufgrund von Gleisverlegungsarbeiten in der Andreas­-Hofer­-Straße verkehrt die Stubaitalbahn ab März nur noch zwischen Fulpmes und dem Stubaitalbahnhof. Dort wird von Montag bis Freitag bis 08:30 Uhr ein Schienenersatzverkehr eingerichtet, wobei im Anschluss sowie an Samstagen, Sonn­- und Feiertagen auf den Schienenersatzverkehr der Linie 1 umgestiegen werden muss. Entlang dieser kommt es stadteinwärts zu einer Umlei­tung, sodass die Haltestelle Franz-Fischer­-Straße als Ersatzhalte­stelle in die Speckbacherstraße verlegt wird. Diese Änderungen sind voraussichtlich bis September gültig.

Stubaitalbahn
22.03.2022

Ähnliche Beiträge