Planänderung

Mit 12. Dezember tritt ein neuer Fahrplan für die Busse und Trams der IVB in Kraft. Hier gibt’s die Änderungen im Überblick.

Neue Taktung

  • Die Straßenbahnlinien 2 und 5 verkehren von Montag bis Freitag in einem glatten Zehn-Minuten-Takt, an Samstagen und in den Schulferien in einem 15-Minuten-Takt und an Abenden, Sonn- und Feiertagen in einem 30-Minuten-Takt.

Neue Routen

  • Die Linie T wird wieder über die Haltestelle Schützenstraße geführt, die Haltestelle Mozartstraße auch in Richtung DEZ/Völs bedient.
  • Die Linie R hält auch an der Andechsstraße, jedoch nicht mehr an der Gumppstraße.
  • Der Nightliner N8 bedient zusätzlich die Haltestellen Mariahilfpark, Fürstenweg, Layrstraße und Botanikerstraße, die Haltestelle Höttinger Kirchplatz entfällt.

Neue Namen

  • Drei Haltestellen werden umbenannt.
    Die „Bienerstraße“ wird zu „Messe Bahnhof“ (betrifft die Linien R und N3), die „Michael-Gaismair-Straße“ zu „Templstraße“ (betrifft die Linien M, 505 und N3) und die „Gaismairstraße/Schule“ zu „Michael-Gaismair-Straße“ (betrifft die Linien M und N3).

Detaillierte Informationen dazu finden Sie im neuen Netzplan und in den jeweiligen Linienfoldern.

09.12.2021