Lehrlinge willkommen!

Für das Ausbildungsjahr 2022/2023 sind die IVB noch auf der Suche nach motivierten Lehrlingen. Jetzt bewerben!

Als Verkehrskoordinator der Tiroler Landeshauptstadt tragen die IVB tagtäglich Sorge dafür, dass die InnsbruckerInnen rechtzeitig dorthin kommen, wo sie hin müssen. Um diese Aufgabe zu stemmen, braucht es aber vor allem eines: motivierte MitarbeiterInnen. Deswegen ist das Unternehmen stets auf der Suche nach frischen Nachwuchskräften für die Aufrechterhaltung des Bus- und Trambetriebs.

Lehrlinge erwartet bei den IVB eine Top-Ausbildung. Die Bandbreite möglicher Berufe ist groß, die Auswahl reicht von Mechatronik über Reinigung bis hin zu Logistik. Betreut und unterstützt werden die angehenden Fachkräfte von erfahrenen AusbildnerInnen, die stets mit Rat und Tat zur Seite stehen. Einsatz und Engagement werden zudem im Rahmen eines Prämiensystems belohnt.

Dass auch der Spaß für die Lehrlinge bei den IVB nicht zu kurz kommt, beweist das letzte Lehrlingsprojekt. Gemeinsam mit den Musikern von "Von Seiten der Gemeinde" haben die Auszubildenden einen eigenen Song mit dem Titel "Wir bewegen die Stadt" aufgenommen - und anschließend auch ein professionelles Video dazu gedreht. 

Mehr Infos gibt’s unter ivb-lehrlinge.at oder persönlich bei Ausbildungskoordinator Fritz Lener unter T +43 512 5307-161 bzw. f.lener @ivb.at. Jetzt unverbindlich melden!

Für das Ausbildungsjahr 2022/23 suchen die IVB:

  • Kfz-TechnikerIn/NutzfahrzeugtechnikerIn/Hochvolt-Antriebe
  • MechatronikerIn/FertigungstechnikerIn
  • KarosseriebautechnikerIn
  • ReinigungstechnikerIn
Lehrlinge bei der Arbeit
04.02.2022