Scheckübergabe

Mit Unterstützung einer IVB-Tram wurden Spenden für Licht ins Dunkel gesammelt. Diese kamen dem Gehörlosenverband Tirol zugute.

Seit geraumer Zeit machen ein Bus und eine Tram der IVB mit einer speziellen Beklebung Werbung für Licht ins Dunkel. Und das offenbar mit Erfolg: Unlängst konnten die Projektpartner Weekend-Magazin, ORF-Tirol, IVB, VVT, Tiroler Sparkasse und Pixel Projekt einen Scheck in beträchtlicher Höhe an den Gehörlosenverband Tirol übergeben, konkret für die Gebärdensprachförderung bei hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen.

Fred Kendlbacher, Dominik Sobota und Peter Buglas von der Progress Werbung, die hinter der Aktion steht, zeigen sich glücklich über die zusammengekommene Spendensumme: „Wir freuen uns, dass derart viele Menschen – trotz Corona und aller Sorgen, welche die Pandemie mit sich gebracht hat – ihre Menschlichkeit und ihre Spendenbereitschaft bewiesen haben.“

09.12.2021