Mobilitätsbeirat

Ihre Perspektive ist gefragt.

Die IVB und die Stadt Innsbruck sind immer bestrebt, ihre Angebote und Serviceleistungen weiter zu verbessern. Dabei ist eine Perspektive für uns ganz besonders wichtig: Ihre.

Wir suchen deshalb neue ehrenamtliche Mitglieder für den demografisch buntgemischten Mobilitätsbeirat: von StudentIn bis SeniorIn von Nicht-Öffi-NutzerIn bis VielfahrerIn.

Gestalten Sie die Zukunft mit.
Als Mitglied im Mobilitätsbeirat treffen Sie sich mehrmals jährlich und sagen uns Ihre Meinung, Ihre Eindrücke, Ihre Verbesserungsvorschläge. Beiratsmitglieder werden für eine Periode von 3 Jahren bestellt.

Ihr Feedback hilft dabei die Mobilität in der Stadt für alle zu verbessern. Schön, wenn Sie Ihren Beitrag dazu leisten.

Alter

Haushaltsgröße

Berufsgruppe

Wie oft benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel in Innsbruck (Kernzone)?

Wie oft benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel außerhalb von Innsbruck?

Welche öffentlichen Verkehrsmittel benutzen Sie (am häufigsten)?

Warum nützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel (Mehrfachnennungen möglich)?

Welche anderen Verkehrsmittel nützen Sie (Mehrfachnennungen möglich)?

Sind Sie in irgendeiner Form in Ihrer Mobilität eingeschränkt (Mehrfachnennungen möglich)?

Welches Thema interessiert Sie besonders (Mehrfachnennungen möglich)?

Warum möchten Sie beim Mobilitätsbeirat mitwirken?*

Einwilligungserklärung

Hiermit willige ich ein, dass meine angegebenen personenbezogenen Daten (insbesondere Name, Titel, Anschrift, Antworten zu den gestellten Fragen) zum Zwecke der BewerberInnenauswahl und Einrichtung des Mobilitätsbeirates durch die Landeshauptstadt Innsbruck und die IVB in gemeinsamer Verantwortung verarbeitet werden dürfen. Weiters bestätige ich die Kenntnisnahme des obenstehenden Datenschutzhinweises. Ihre erteilte Einwilligung können Sie jederzeit und ohne Angabe von Gründen unter datenschutzbeauftragter@ivb.at widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Bewerbung nur berücksichtigen können, wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben.

Datenschutzhinweis

Datenschutzrechtlich Verantwortliche sind die Landeshauptstadt Innsbruck, Rathaus, Maria-Theresien-Straße 18, 6020 Innsbruck, und die Innsbrucker Verkehrsbetriebe und Stubaitalbahn GmbH, Pastorstraße 5, 6010 Innsbruck, (nachfolgend kollektiv kurz „Verantwortliche“) in gemeinsamer Verantwortlichkeit. Die Datenschutzbeauftragten der Verantwortlichen sind unter nachfolgenden Kontaktdaten erreichbar: datenschutzbeauftragter@ivb.at (IVB); datenschutz@innsbruck.gv.at (Landeshauptstadt Innsbruck). Ihre angegebenen personenbezogenen Daten, einschließlich jener Daten betreffend einer allfälligen Mobilitätseinschränkung (besondere Kategorie personenbezogener Daten iSd Art 9 DSGVO) werden durch die Verantwortlichen ausschließlich zum Zwecke der BewerberInnenauswahl und der Einrichtung des Mobilitätsbeirates auf Basis Ihrer erteilten Einwilligung verarbeitet. Ihre Daten werden nach Ablauf einer Frist von sieben Monaten ab Abschluss des Bewerbungsprozesses gelöscht, ausgenommen zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Die personenbezogenen Daten werden nur an die Jurymitglieder weitergegeben. Eine Übermittlung an weitere Dritte oder in ein Drittland findet nicht statt. Als Betroffene/r stehen Ihnen neben dem Beschwerderecht bei der österreichischen Datenschutzbehörde überdies gesetzliche Auskunfts-, Berichtigungs-, Löschungs-, Datenübertragungs- und Einschränkungsrechte zu. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung in Zusammenhang mit dem Mobilitätsbeirat sowie die wesentlichen Inhalte der zwischen den Verantwortlichen vereinbarten Vereinbarung über die gemeinsame Verantwortung finden Sie unter www.ivb.at/mobilitaetsbeirat.