Nachts im Museum

Viel zu entdecken gibt es auch bei der diesjährigen Ausgabe der Langen Nacht der Museen in Tirol. Für Abwechslung ist jedenfalls gesorgt.

Die vom ORF veranstaltete Lange Nacht der Museen ist eine ideale Gelegenheit, um sich mal wieder Kunst und Kultur zu gönnen. Mit nur einem Ticket lassen sich am 2. Oktober von 18:00 bis 01:00 Uhr insgesamt 60 verschiedene Tiroler Einrichtungen besuchen – von „Klassikern“ wie dem Tirol Panorama oder dem Zeughaus über bisher noch nicht besuchte Galerien bis hin zu vielleicht zuvor gänzlich unbekannten Institutionen. Tickets gibt es in allen teilnehmenden Einrichtungen und im Vorverkauf auf tickets.orf.at.

Die IVB-Shuttles bringen die Museumsbegeisterten zuverlässig an ihr Ziel. Insgesamt gibt es drei Shuttle-Routen: 1 und 2 bedienen Einrichtungen in Innsbruck, während Route 3 nach Hall, Wattens, Schwaz, Jenbach und über Absam wieder retour nach Innsbruck führt. Start ist jeweils am Treffpunkt Museum am Franziskanerplatz in Innsbruck.

Alle Informationen zur 21. ORF Langen Nacht der Museen inklusive Detailprogramm der beteiligten Institutionen finden Sie auf langenacht.orf.at.

Gewinnspiel
Die IVB verlosen 5 x 2 Tickets für die Lange Nacht der Museen. Einfach eine E-Mail mit dem Kennwort „LNM2021“ an gewinnspiel @ivb.at schicken und mit etwas Glück dabei sein. Einsendeschluss ist am 22.09.2021.

 

© Berger
09.09.2021