25-Jahr-Jubiläum der ART Innsbruck

70 Galerien mit 7.000 Kunstwerken von 700 KünstlerInnen aus 7 Nationen sind vom 28. bis 31. Oktober 2021 in der Olympiaworld Innsbruck vertreten.

Die ART Innsbruck ist eine gute Gelegenheit sich regional und international mit Kunstschaffenden und Interessierten zu vernetzen und vor allem begeisterte SammlerInnen und KunstliebhaberInnen kommen voll auf ihre Kosten. Gründerin und Direktorin Johanna Penz will mit dem Messeprogramm jedenfalls kraftvoll beweisen, dass die ART INNSBRUCK eine Institution ist, die auch nach 25 Jahren am Puls der Zeit ist. 
Online-Veranstaltungstickets gelten am Veranstaltungstag übrigens auch als Öffi-Ticket für die Hin- und Retourfahrt mit den Linien der IVB in Innsbruck (Kernzone).
Weitere Informationen gibt es unter www.art-innsbruck.com

7.000 Kunstwerke sind bei der ART Innsbruck zu bewundern
(c) Die Fotografen
21.10.2021