Große Erwartungen

Die Basketballer der Swarco Raiders sind vor Kurzem in die neue Saison gestartet. Für diese hat man hohe Ziele.

Bekannt sind die Swarco Raiders vor allem aufgrund ihres erfolgreichen American-Football-Teams. Doch seit einigen Jahren ist man auch in einer anderen Sportart vertreten: nämlich Basketball, wo man in der vergangenen Saison sogar bis ins Halbfinale vordringen konnte. Nicht nur deshalb haben sich die Korbwerfer der Swarco Raiders für die aktuelle Spielzeit hohe Ziele gesteckt: „Wir wollen die Playoffs erreichen“, gab Head-Coach Amir Medinov die Marschroute vor.

Die ersten Partien der Saison wurden bereits bestritten, doch stehen in diesem Jahr noch zwei weitere Heimspiele im Landessportzentrum Tirol an: Am 6. November geht es gegen die BBC Nord Dragonz, am 12. Dezember gegen die Lions aus Dornbirn.

02.11.2021