Großes Tennis

Ende November macht der Davis-Cup in Innsbruck Station. Österreichs Tennisasse treffen dabei unter anderem auf Serbien.

Insgesamt sieben Duelle können Sportbegeisterte vom 25. bis 30. November in der Innsbrucker Olympiahalle live mitverfolgen. Highlight für die heimischen Fans sind dabei sicherlich die Partien der österreichischen Mannschaft, die gegen Deutschland und die vom Weltranglistenersten Novak Djokovic angeführten Serben bestehen muss.

Was die Chancen von Team Austria betrifft, zeigt sich zumindest ÖTV-Kapitän Stefan Koubek zuversichtlich – trotz des hohen Niveaus der Kontrahenten: „Beide Länder haben tolle Teams, beide haben Extraklasse-Spieler in ihren Reihen. Da dürfen wir uns auf zwei spezielle Ländermatches in einer hitzigen Davis-Cup-Atmosphäre freuen. Ich rechne uns gute Chancen aus, dass wir nicht zuletzt dank der Unterstützung unserer großartigen Fans das Viertelfinale erreichen können.“

17.11.2021