Ein Bogen für Kultur und Menschen

Der Kulturbogen55 ist ein urbaner Raum für Kultur und Inspiration. Im Februar startet das neue Programm.

Anders Linder und Krista Sommer vom Verein Kulturbogen55 möchten wieder Vielfalt und zusätzliches kulturelles Angebot mit hoher Qualität nach Innsbruck bringen und fördern so auch ausgewählte regionale Kunst und KünstlerInnen.

Nach einer Winterpause startet der Kulturraum im Viaduktbogen 55 im Februar mit einem neuen Programm. Es umfasst Lesungen und Ausstellungen, Konzerte von Indie über Jazz und Klassik bis zum Solo-Piano-Abend. Und einmal im Monat wird getanzt: Swingin’ Kulturbogen55.

Mehr dazu auf www.kulturbogen55.at

TIPP

Bequem und sicher geht’s mit der Linie 1 zur Location, die Haltestelle „Messe/Zeughaus“ ist direkt vor dem Kulturbogen55.

Anders Linder und Krista Sommer vor dem Verein Kulturbogen55
05.02.2024