Zeiten des Aufbruchs

Auch heuer rufen die Innsbrucker Festwochen der Alten Musik dazu auf, im Juli und August herausragende KünstlerInnen zu erleben.

Von 21.07. bis 30.08.2024 finden im Rahmen der Innsbrucker Festwochen 56 Veranstaltungen statt. Eva-Maria Sens und Ottavio Dantone bilden das neue Duo an der Spitze, daher steht die 48. Auflage ganz im Zeichen des Aufbruchs.

Ottavio Dantones erste Oper als musikalischer Leiter ist „Cesare in Egitto“ – das Stück erzählt die berühmte Geschichte der Liebe zwischen Cäsar und Cleopatra. Die Opern „Dido“ und „Arianna“ entführen musikalisch in die Welt der griechischen Mythologie.

Zudem steht eine Vielzahl an Konzerten auf dem Programm, darunter „Dancing Madness“ – eine Kooperation der Innsbrucker Festwochen mit dem Street Motion Studio Innsbruck. Weitere Infos und Tickets unter www.altemusik.at.

Gewinnspiel

Die IVB verlosen 2 x 2 Karten für das Konzert „Dancing Madness“ am 12.08.2024 im Tiroler Landestheater. Wer mitmachen will, sendet eine Mail mit dem Betreff „Festwochen“ an verlosung @ivb.at. Einsendeschluss ist der 29.07.2024.

 

Festwochen der Alten Musik.
04.07.2024